DATENSCHUTZERKLÄRUNG

www.guthardegg.at
Betreiber der Website: Dipl.-Ing. Maximilian Hardegg im Namen von GUT HARDEGG
Großkadolz 1, A-2062 Seefeld-Kadolz

Telefon: +43 (0)2943/2203, Fax: +43 (0)2943/2203-10
E-Mail: office@guthardegg.at

Personenbezogene Daten
genießen einen besonderen Schutz. Wir möchten Sie an dieser Stelle darüber informieren, ob und wie etwaige Daten beim Besuch auf unseren Internetseiten nach Stand aktuelller Gesetzesregelungen erhoben oder verwendet werden. Diese Datenschutzerklärung gilt für die von uns betriebenen website “guthardegg.at”. Für externe Links gelten ausschließlich die Datenschutz-Bestimmungen der jeweils verlinkten Websites.

Gut Hardegg nimmt als Betreiber og. Website den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen.

Speicherung von Zugriffsdaten in Server-Logfiles
Solange Sie nicht aktiv Daten auf unseren Internetseiten eingeben, werden nur Daten erhoben, die uns Ihr Internetbrowser automatisch übermittelt. Das System speichert dabei Zugriffsdaten in sogenannten Server-Logfiles. Diese Protokollierung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Diese Daten werden von uns nicht verwendet, um den einzelnen Nutzer zu identifizieren. Diese Informationen dienen primär der Systemsicherheit (zum Schutz vor Missbrauch). Logfiles werden am Ende des laufenden Monats für anonymisierte Statistiken verarbeitet und im Anschluss gelöscht.

Darüber hinaus gehende Daten werden von uns nur dann erhoben, wenn Sie mit uns über unsere Kontakt-Adressen (E-Mail, Telefon etc.) Kontakt (zB. für Anfragen, zur Warenbestellung (zB. im Webshop), für Veranstaltungsanmeldungen, Reservierungen etc.) aufnehmen oder sich z. B. ausdrücklich für unseren Newsletter anmelden.

Verwendung von Cookies

Wir verwenden auf unseren Seiten zur Erhöhung der Nutzerfreundlichkeit Cookies – kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Einige dieser Cookies werden beim Schließen Ihres Browsers gelöscht (Sitzungs- oder Session Cookies), andere verbleiben auf Ihrem Computer, damit wir Ihr Endgerät beim nächsten Besuch wiedererkennen können. Die durch oben genannte Cookies erzeugten Informationen dienen ausschließlich der Webseiten-Funktionalität und werden nicht auf Server übertragen oder gespeichert.

OPT-IN / OPT-OUT
Wir bieten Ihnen beim Erstaufruf unserer Website „guthardegg.at“ ein komfortables Opt-In/Opt-Out per Checkboxen, in dem Sie über die mögliche Verwendung von Cookies bzw. externer Dienste informiert werden. Dazu sind wir gesetzlich verpflichtet. Sie können selbst entscheiden, in welchem Umfang Sie die Services unserer Seiten nutzen möchten. Gleichzeitig erklären Sie sich mit der auf dieser Seite beschriebenen Datenschutzerklärung einverstanden. Einmal gewählte persönliche Einstellungen können auch nachträglich jederzeit über den Link „Zustimmung verwalten“ geändert werden (erscheint links unten am Seitenrand).

Alle Detailinformationen zu Cookies finden Sie hier: https://www.guthardegg.at/cookie-richtlinie-eu/

HINWEIS: Bitte beachten Sie, dass alle auf dieser Seite beschriebenen Methoden (Opt-In oder Opt-out) auf Cookies basieren und sich auf das jeweilige Endgerät und den benutzten Browser beziehen. Sollten Sie mehrere Endgeräte und/oder unterschiedliche Browser benutzen, wiederholen Sie den entsprechenden Vorgang bitte. Diese Funktionen sind nur gewährleistet, wenn Sie Cookies in Ihren Browsern erlauben.

Details zum Thema Datenschutz und Cookies finden Sie in den nächsten Absätzen erläutert.

Grundsätzlich können Sie auch über die Einstellungen Ihres Browsers festlegen, ob Sie über das Setzen von Cookies informiert werden möchten und ob Sie im Einzelfall das Setzen bestätigen oder ablehnen wollen. Sie können das Setzen von Cookies dort auch generell verbieten – hierbei wird es zu Funktionseinschränkungen auf der Webseite kommen.

………………………………………..

Einsatz von Google (Universal) Analytics zur Webanalyse
Falls Sie in unserem OPT-IN “Marketing” per Checkbox erlaubt haben, wird diese Website Google Analytics laden, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Aus dem Vertrag mit Google Inc. geht folgendes hervor, über das wir Sie an dieser Stelle hinweisen möchten: Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dardurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor Übermittlung in die USA zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Widerspruch gegen die Datenerfassung durch Google Analytics

(1) Über den Link „Zustimmung verwalten“ am unteren Browserrand: die Checkbox „Marketing“ abwählen.

 (2) Google Opt-Out Browser-Plugin: Alternativ können Sie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.
Der aktuelle Link ist: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Google Fonts
Soferne Sie im OPT-IN “Funkional” gewählt haben, bindet unsere Website u.a. externe Schriften von Google Fonts ein. Google Fonts ist ein Dienst der Firma Google Inc. (USA). Die Einbindung der Schriften erfolgt durch einen Serveraufruf bei Google in den USA. Laut aktuellem Stand werden durch die Verwendung von Google-Fonts keine Cookies gesetzt (Quelle Google). Nähere Informationen dazu können Sie dem Google Fonts FAQ unter https://developers.google.com/fonts/faq#what_does_using_the_google_fonts_api_mean_for_the_privacy_of_my_users bzw. den allgemeinen Google Datenschutzhinweisen unter https://www.google.de/intl/de/policies/ entnehmen.

Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten

Alle im Rahmen unserer Website anfallenden personenbezogenen Daten werden entsprechend den jeweils geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten nur zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen erhoben, verarbeitet und genutzt. Es erfolgt im Regelfall keine Weitergabe persönlicher Daten an Dritte.

Datenverwendung- und weitergabe zur Vertragserfüllung
Wir verwenden von ihnen mitgeteilte Daten zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen. Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist. Zur Vertragserfüllung geben wir Ihre Daten an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung bestellter Waren erforderlich ist.

Zahlung via Kreditkarte
In unserem Webshop können Sie mit Kreditkarte bezahlen. Dabei werden Zahlungsdaten an den Zahlungsabwickler Stripe übertragen, um die Zahlung abwickeln zu können. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zuständig für die Erfassung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten von im EWR, im Vereinigten Königreich und in der Schweiz ansässigen Personen ist Stripe Payments Europe, Ltd., 1 Grand Canal Street Lower, Grand Canal Dock, Dublin, Irland.

Stripe erfasst die Informationen über die Transaktion, sowie weitere Informationen im Zusammenhang mit der Transaktion wie etwa Informationen über Waren/Dienstleistungen, finanzielle Informationen, Informationen über die Interaktion zwischen Ihnen und Stripe, Händlerinformationen, einschließlich Angaben zu Zahlungsinstrumenten, gerätebezogene Informationen und Standortdaten. Stripe verwendet die Daten u.a. zur Zahlungsabwicklung, für Bonitätsprüfungen sowie zur Überwachung und Verbesserung seiner Dienste.

Details zur Datenverarbeitung und den Verarbeitungszwecken finden Sie in den Datenschutzbedingungen von Stripe: https://stripe.com/de/privacy

Zahlung via Klarna (Sofortüberweisung)
Auf unserer Website können Sie über den Zahlungsdienstleister Klarna bezahlen. Dabei werden Zahlungsdaten an Klarna übertragen, um die Zahlung abwickeln zu können. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Klarna erfasst die Informationen über die Transaktion, sowie weitere Informationen im Zusammenhang mit der Transaktion wie etwa Informationen über Waren/Dienstleistungen, finanzielle Informationen, Informationen über die Interaktion zwischen Ihnen und Klarna, Händlerinformationen, einschließlich Angaben zu Zahlungsinstrumenten, gerätebezogene Informationen und Standortdaten. Klarna verwendet die Daten u.a. zur Zahlungsabwicklung, für Bonitätsprüfungen sowie zur Überwachung und Verbesserung seiner Dienste. Details zur Datenverarbeitung und den Verarbeitungszwecken finden Sie in den Datenschutzbedingungen von Klarna: https://cdn.klarna.com/1.0/shared/content/legal/terms/0/de_de/privacy.

Klarna übermittelt Ihre Daten an eine Reihe von Dritten, darunter andere Unternehmen der Klarna Gruppe, Auskunfteien, Leistungserbringer und Subunternehmer. Details dazu finden Sie in den o.g. Datenschutzbedingungen von Klarna. Weitere Informationen über Klarna:
Klarna Bank AB, Sveavägen 46, 111 34 Stockholm, Schweden

……………………………………………

Datenverwendung bei Anmeldung zum E-Mail-Newsletter
Sie können auf unseren Websites einen Newsletter bestellen. Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, verwenden wir die hierfür erforderlichen und gesondert von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen ca. 6x–10x im Jahr einen ”newsletter” mit relevanten Informationen entsprechend Ihrer ausdrücklichen Einwilligung zuzusenden. Dabei kann es sich um Neuigkeiten vom Gut, um Themen zur Artenvielfalt, Veranstaltungstermine, aktuelle Weine, neue Produkte oder andere Mitteilungen von GUT HARDEGG handeln. Ihre Anmeldung zu unserem ”newsletter” erfolgt im “double-opt-in-Verfahren”, d.h. Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mailadressen anmelden kann. Erst mit dieser Bestätigung wird die Bestellung des Newsletters für Sie aktiviert.

Als Versand-Dienstleister verwenden wir den zertifizierten europäischen Anbieter Sendinblue. Wenn Sie das Newsletter-Anmeldeformular ausfüllen und absenden, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegeben Informationen an Sendinblue zur Bearbeitung gemäß den Nutzungsbedingungen übertragen werden.

Sie können ihr Newsletter-Abo jederzeit ohne Angabe von Gründen über den entsprechenden Link in der Fußzeile eines „newsletters“ kündigen (abmelden) oder aber Ihre Daten aktualisieren. Unser “newsletter” Service ist kostenfrei. Ihre Daten werden streng vertraulich behandelt und nur zu technisch notwendigen Versandzwecken bis zur Kündigung Ihres Newsletter-Abos gespeichert.

……………………………………………

Externe Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter. Auf Datenschutzrichtlinien bzw. den Umgang mit geltenden Datenschutzregelungen der auf unserer Website verlinkten externen Seiten haben wir keinerlei Einfluss. Diese liegen ausschließlich im Verantwortungsbereich der jeweiligen Eigentümer, inhaltlich Verantwortlichen, Betreiber oder anderer. Ab Aufruf (Klick) eines solchen externen Links und damit der verlinkten Website gelten ausschließlich die Datenschutz-Bestimmungen der jeweiligen Website.

Widerruf
Alle Einwilligungen zur Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie mit Wirkung für die Zukunft jederzeit widerrufen.

Auskunftsrecht und Kontaktmöglichkeit
Sie haben das Recht auf unentgeltliche Auskunft über die bei uns über Sie gespeicherten Daten. Auf Anforderung teilen wir Ihnen schriftlich entsprechend dem geltenden Recht mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Je nach Umstand haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung.

Bei Fragen zu Erhebung und Nutzung Ihrer Daten sowie Auskunft und für den Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich gerne an uns:

Dipl. Ing. Maximilian Hardegg, im Namen von GUT HARDEGG
Großkadolz 1, A-2062 Seefeld-Kadolz,
Telefon: 02943/2203, Fax: 02943/2203-10, E-Mail: office@guthardegg.at

Änderung der Datenschutzbestimmungen
Gut Hardegg behält sich ausdrücklich vor, diese Datenschutzbestimmungen jederzeit zu ändern, zu ergänzen, zu berichtigen oder ganz bzw. teilweise zu löschen, insbesondere wenn neu entstehende gesetzliche Anforderungen oder technische Entwicklungen eine entsprechende Anpassung dieser Datenschutzbestimmungen erforderlich machen.

……………………………………………

Stand: Juli 2020