suche

Weintradition mit bio

Unser Weingut und seine wichtigsten Rieden liegen in unmittelbarer Umgebung von Schloss Seefeld, dem Wohnsitz der Familie Hardegg. Wie Bilddokumente aus dem 16. Jahrhundert zeigen, betrieb man auf den zugehörigen Gütern bereits im späten Mittelalter Weinbau.

Mittelpunkt des Weinguts ist der barocke Hofkeller mit seinen unendlichen labyrinthartigen Gängen. Er stammt aus dem Jahr 1640 und eignet sich auch heute noch vorzüglich zum Ausbau und zur Lagerung. Eine Besonderheit des Kellers liegt in seiner großen Sektabteilung, wie geschaffen für unsere hauseigene Sektmanufaktur.

Alle Weingärten des Weinguts werden seit 2006 kontrolliert organisch-biologisch bewirtschaftet. So werden die Bodenqualitäten und die Kraft der Reben gestärkt. Artenvielfalt und Biodiversität werden belebt.

Zahlreiche Feldvögel, Insekten und andere Nützlinge fühlen sich in den Rebfluren zuhause. Auch jede Menge Wildbienen finden in den Böden und Hängen ideale Lebensbedingungen. In den Weinbergen wachsen Wildkräuter und Leguminosen. Zusätzliche Begrünungseinsaat dient der Erosionskontrolle und dem Humusaufbau, um zu einer vermehrten Wasserspeicherung und einer Verbesserung der Bodenstruktur zu führen.

» Wir freuen uns, dass viele Weingenießer die Eleganz und Finesse
unserer Weine schätzen gelernt haben. Unser gut abgestimmtes Sortiment bietet vom Sommerwein
über Speisebegleiter bis hin zum Solo- oder Dessertwein alles, was das Herz begehrt. «

– MAXIMILIAN HARDEGG –

willkommen auf gut hardegg! Über zehn Generationen hat sich unser Familienbetrieb zu dem entwickelt, wofür er heute steht: vielfalt in der Landwirtschaft, biodiversität und Artenvielfalt.

socials

Wir freuen uns, wenn Sie uns auf
Facebook und Instagram folgen!

GRATIS-VERSAND in Österreich ab 119 €
GRATIS-VERSAND nach Deutschland ab 189 €