suche

ein gutsbetrieb im zeichen der vielfalt

Tradition mit Vision. Gut Hardegg ist ein geschichtsträchtiger Familienbetrieb mit Sitz in Seefeld-Kadolz an der Pulkau. Über zehn Generationen hat sich das Gut zu dem entwickelt, wofür es heute bekannt ist: Vielfalt in der Landwirtschaft auf der Höhe der Zeit und mit besonderem Fokus auf die Erhaltung der Artenvielfalt.

Zeitgemäß und nachhaltig. Gelegen im nördlichsten Teil des Weinviertels, knapp an der tschechisch-österreichischen Grenze zum fruchtbaren Südmähren, werden aktuell auf über 2.200 ha Eigengrund Ackerbau, Weinbau, Forstwirtschaft und Tierzucht betrieben.

Für Maximilian Hardegg, den heutigen Eigentümer, steht die Schaffung eines hochwertigen Ökosystems im Mittelpunkt der Arbeit: vor allem für Feld- und Singvögel, aber auch für Insekten und Niederwild – ganz nach dem Credo: „gelebte Artenvielfalt“. Das jagdliche Naturverständnis ist dabei ein Schlüssel zum Erfolg.

Blick über den Tellerrand. Ertrag ist nicht alles – denn die zunehmend schwierigen klimatischen Bedingungen wie Trockenheit und Hitze sind jedes Jahr eine neue Herausforderung und zeigen uns klar, wie wichtig ganzheitliches Denken auch in der Landwirtschaft geworden ist.

ENTDECKEN SIE DIE VIELFALT AUF GUT HARDEGG

» Eine zukunftsfähige Landwirtschaft braucht Feld- und Singvögel, Insekten, Niederwild und vor allem lebendige Böden.
Nur so entstehen nachhaltige Produkte von bester Qualität
. «

– MAXIMILIAN HARDEGG –

Das TEAM von Maximilian Hardegg

Im team mit der natur

Hinter unseren Produkten stehen Menschen mit viel Einsatzbereitschaft. Mit Können und Freude nehmen sie ihre Verantwortung sehr ernst. Derzeit arbeiten auf Gut Hardegg mehr als 40 ständige Mitarbeiter in den Bereichen Feldwirtschaft, Landschaftspflege, Weinbau, Schweinezucht und Forst. Ihr Wissen und Gewissen bestimmt den Umgang mit den natürlichen Ressourcen – vom Boden über das Wasser, von den Pflanzen bis zu den Vögeln und Wildtieren. Dieses Zusammenspiel von Mensch und Natur prägt unsere Arbeit.

Insbesondere die integrierte Landwirtschaft und der BIO Weinbau haben in der Familie Hardegg große Tradition. Diese Art der Landschaftspflege trägt wesentlich zur Erhaltung von Natur und Umwelt bei und ist die Grundlage für hervorragende Lebensmittel aus der Region.

unsere arbeitsgrundsätze

Bei der Produktion stehen folgende Kriterien im Vordergrund:

  • Biodiversität und Artenvielfalt
  • Landschaftspflege
  • zertifizierte nachhaltige Bewirtschaftung
  • Weinbau nach biologischen EU-Kriterien
  • Tierwohl
  • tierartgerechte Nutztierhaltung

„Nur wenn ein landwirtschaftlicher Betrieb ökonomisch erfolgreich ist, kann er sich in besonderer Weise den Mitarbeitern und deren Weiterbildung widmen sowie ökologisch wertvolle Maßnahmen wie Blühstreifen, Wildäcker und Wasserflächen schaffen. Meine Bestrebung ist es, mir stets nachhaltiges Wirtschaften leisten zu können!“

– MAXIMILIAN HARDEGG –

zum ORF 1 VIDEO

Dipl.-Ing. MAXIMILIAN HARDEGG vor seiner Flurkarte

Mit Leidenschaft Landwirt. Dipl.-Ing. Maximilian Hardegg vor seiner Flurkarte.

willkommen auf gut hardegg! Über zehn Generationen hat sich unser Familienbetrieb zu dem entwickelt, wofür er heute steht: vielfalt in der Landwirtschaft, biodiversität und Artenvielfalt.

socials

Wir freuen uns, wenn Sie uns auf
Facebook und Instagram folgen!

GRATIS-VERSAND in Österreich ab 119 €
GRATIS-VERSAND nach Deutschland ab 189 €