Amsel, Drossel, Fink und Star! Ein Aufruf zur Zählung.

Share on facebook
Share on twitter

Schon seit der Gründung des »Big Farmland Bird Count« durch den renommierten britischen Game & Wildlife Conservation Trust im Jahr 2014 bittet Maximilian Hardegg im Februar zur jährlichen europaweiten Singvogelzählung. Teilnehmen können alle, denen das Wohl unserer Vögel am Herzen liegt. Auch Städter sind herzlich willkommen!

Nach dem großen Erfolg unserer Online-Schulung zum Thema Singvögel mit bis zu 60 interessierten Teilnehmer*innen am 2. Februar, geht es in den nächsten Tagen ans freudige Zählen. Die umfassende Schulung zu Vogelarten, Gesang und Habitat sowie unseren Naturspaziergang auf Gut Hardegg finden Sie gleich unten als Video-Beiträge.

Die diesjährige Zählung im Rahmen des „Big Farmland Bird Count“ wurde aufgrund der Wetterkapriolen verlängert und findet nun von 5. bis 21. Februar 2021 statt.

Eine Zählung dauert nur eine halbe Stunde, Mehrfachzählungen (mehrere Zähllisten) an verschiedenen Orten und Tagen sind gerne willkommen. Die Zählliste finden Sie hier zum Download:
GWCT-Big-Farmland-Bird-Count-2021-LISTE.pdf

Die vollständig ausgefüllte Liste bitte per E-Mail an office@guthardegg.at (Fotoscan), per Fax an +43 2943 2203-10 oder postalisch an Gut Hardegg, Großkadolz 1, 2062 Seefeld-Kadolz senden. Danke! Die Ergebnisse werden in England gesammelt, ausgewertet und anschließend auf unserer Website publiziert. Gerade heuer gilt das Motto: „Dabeisein ist alles!“


Gewinnspiel

Je mehr Menschen sich an der Zählung beteiligen, umso besser für die Artenvielfalt und unser eigenes Wohlbefinden. Neuesten Studien zufolge korreliert die Zufriedenheit der Menschen nämlich mit dem Vorkommen von Singvögeln und dem Vorhandensein einer vielfältigen Kulturlandschaft. Als Dankeschön für die eingesandten Zähllisten werden drei Kartons mit jeweils einer Flasche Grüner Veltliner Gut Hardegg 2019 und Zweigelt Gut Hardegg 2018, einem Vogelfutterhäuschen mit Futter und einem Crèmehonig von Gut Hardegg verlost.

Background

„Wir sehen es als unseren Auftrag, den heimischen Sing- und Feldvögeln ein gesundes Habitat zu bieten und ihrer Dezimierung entgegenzuwirken. Die jährliche Zählung ist ein wichtiges Instrument dafür. Die Landwirtschaft mit ihren intensiv bewirtschafteten Monokulturen ist zum Großteil für den Insekten- und Artenschwund verantwortlich, wir möchten zeigen, dass es auch anders geht!, so Maximilian Hardegg.

Laut Daniel Hoffmann, bekannter deutscher Wildbiologe und Leiter des Game Conservancy Deutschland, sind die europäischen Vogelpopulationen im Wald soweit stabil, die in den landwirtschaftlichen Flächen haben allerdings seit 1980 um 50 Prozent abgenommen. Mit der jährlichen Singvogelzählung schafft das Institut eine wissenschaftliche Basis für Schutz und Wiederansiedelung der Arten.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!
Herzlichen Dank und beste Grüße

Maximilian Hardegg

WICHTIGE LINKS / DOWNLOADS:
» Zählliste: GWCT-Big-Farmland-Bird-Count-2021-LISTE.pdf
» Einladung: GUTHARDEGG-einladung-singvogelschulung-210202.pdf
……………………………………………………………
» GUT HARDEGG Wildvogelfutter
» Vogelstars der Region

Die Teilnahme an der Vogelzählung und am Gewinnspiel ist kostenlos und mit keinerlei Verpflichtungen verbunden.

TIPP: Anlässlich dieses wichtigen Events haben wir auch in unserem Shop eine limitiertes 6er-Paket aufgelegt! Solange der Vorrat reicht!

Unser limitierter 6er-Karton zum Sonderpreis.

Was die Presse so sagt:

NOE HEUTE Vogelzählung auf Gut Hardegg | 210205
Die Presse 01.02.2021

willkommen auf gut hardegg! Über zehn Generationen hat sich unser Familienbetrieb zu dem entwickelt, wofür er heute steht: vielfalt in der Landwirtschaft, biodiversität und Artenvielfalt.

Unser Weingut:

socials

GRATIS-VERSAND in Österreich ab 119 €
GRATIS-VERSAND nach Deutschland ab 189 €