Erfolgreichste Vogelzählung seit Beginn. Artenvielfalt in aller Munde.

Share on facebook
Share on twitter

Gut Hardegg widmet sich seit vielen Jahren mit ganzem Herzen der Biodiversität und den Singvögeln der Feldflur. Seit fünf Jahren werden im Rahmen der europaweiten Zählung „Big Farmland Bird Count“ am Betrieb Naturliebhaber*innen zum Thema Singvögel geschult und zum “Mitzählen” eingeladen. 

Die heurige Zählung war ein Riesenerfolg. Fast 200 Menschen haben sich auf unsere Inititative hin an der Singvogelzählung beteiligt und ihre Zählprotokolle an das Gut gesandt! Im Detail: 190 Zählungen: in Österreich (155), Deutschland (27), Tschechien (7) und Ungarn (1) – davon ca. 17% in der Nähe von Futterstellen. 109 verschiedene Arten wurden gezählt. Insgesamt 8.333 Vogelsichtungen.

Ergebnisse GUT HARDEGG – BFBC 2021 | KLICK AUF DAS VORSCHAUBILD ÖFFNET PDF

Eine Experten-Interpretation zu den Zählergebnissen (europaweite Trends, Entwicklung der Artenvielfalt auf Gut Hardegg) ist in Arbeit und wird als follow up zum Projekt zu einem späteren Zeitpunkt hier präsentiert.

Wir bedanken uns nochmals ganz herzlich bei allen Teilnehmer*innen und hoffen, dass Sie nächstes Jahr wieder dabei sind. Das Thema Artenvielfalt ist spannend und bereichernd – und – wir alle können etwas beitragen!

© ORF Magazin | Studio2 | Sendung vom 2.6.2021

willkommen auf gut hardegg! Über zehn Generationen hat sich unser Familienbetrieb zu dem entwickelt, wofür er heute steht: vielfalt in der Landwirtschaft, biodiversität und Artenvielfalt.

Unser Weingut:

socials

GRATIS-VERSAND in Österreich ab 119 €
GRATIS-VERSAND nach Deutschland ab 189 €